Entspannungstherapeutisches Reiten



Entspannung erleben und Kraft tanken durch die Energie der Pferde



"Nur in einem ruhigen See spiegelt sich das Licht der Sterne."

Chinesisches Sprichwort







Unser Leben wird immer schneller und hektischer...Reizüberflutung, Burn Out, Depression, Stressfalle u. ä. sind leider mittlerweile alltägliche Schlagwörter!
Pferde helfen uns aus dieser Sackgasse zu entkommen!!!

"Alles was wir hören ist eine Meinung keine Tatsache,
Alles was wir sehen ist eine Perspektive nicht die Wahrheit"

Marcus Aurelius

Wie kann ich mir Entspannungstherapeutisches Reiten vorstellen?


Durch die dreidimensionalen, rhythmischen Bewegungen des Pferdes finden Körper und Seele wieder ihr Gleichgewicht. Stress wird abgebaut und Ruhe und Achtsamkeit gewinnen an Raum. Angenehme Sinneseindrücke und harmonisierende Naturerfahrungen festigen dieses Erleben.Durch ruhiges, bewußtes Atmen in Kombination mit Körperreisen wird der Kreislauf harmonisiert und Körper und Geist erleben tiefe Ruhe und Entspannung!
Lassen sie sich einfach tragen oder fühlen sie die Ruhe und Geborgenheit dieser großen warmen Körper. Tanken sie dadurch neue Energie und wandeln sie ihr Stressempfinden in Wohlbefinden und Vitalisierung!

Pferde nehmen unsere Emotionen war und spiegeln die innere Haltung, die jeweils dahinter steckt.

Inkongruenz verunsichert sie - dadurch lehren sie uns Authenzität und geben uns Impulse für unsere individuelle Persönlichkeitsentwicklung.

Einfach einmal NICHTS tun - einmal nicht Funktionieren müssen,
sondern Genießen und Spüren und sich selbst wieder nahe kommen
Keine Rolle ausfüllen, Masken ablegen, einfach ohne Bedingung SEIN
und damit seine innere Harmonie wieder stärken




Heute ist der Tag um glücklich zu sein!
Gestern ist vorbei..
..und morgen kommt erst noch.



Leben ist Bewegung, Veränderung und Wachstum.

Verbinden sie sich wieder mit sich selbst und finden sie wieder ihren eigenen Rhythmus
durch die Pferde und in Harmonie mit der Natur!



"Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken "

Marcus Aurelius





Der intensive Kontakt mit Pferden kann für sie zu einer Reise zu sich selbst werden

zu ihren Vorlieben,
ihren Verhaltensmustern,
ihrem Selbstverständnis
ihrem Selbstbewußtsein,
zu neuer Selbsterkenntnis...




Pferde sind hochsensitiv und haben eine unverfälschte Intuition. Als Fluchttiere sind sie darauf angewiesen auf kleinste Signale aus ihrer Umwelt reagieren zu können. Pferde können unsere Gedanken lesen, denn sie "sehen" Energie!



Im Sommer 2015 kam Leni (zu dem Zeitpunkt 8 Jahre alt) zu mir zum Reiten.
Kinder, die noch zu klein sind um unser kleinstes Pferd Lilly selbständig (oder mit Hilfe) reiten zu können, führe ich in der Reithalle oder im Gelände und wir denken uns je nach Kind individuelle Geschichten aus :-)
Leni dachte sich verschiedene Tiere aus, die in der Reithalle wohnten und denen wir je nach Bedürfnis halfen so gut wir konnten - wir brachten den Affen Bananen oder den Bären Honigbrote...ja und dann war der Kater plötzlich krank und so holten wir bei der Maus Arznei für ihn. Auf dem Rückweg zu ihm kamen wir an dem Baum vom Chamäleon vorbei, das dort gerade lila und ziemlich gelangweilt saß und fragte, ob es mitreiten könne.Leni setzte es hinter sich auf Lilly und wir ritten zum Kater ...
wie es dann weiter ging werde ich nie vergessen! Dieses Erlebnis hat meine Einstellung zu (meinen) Pferden nachhaltig geprägt....


Die Geschichte von Leni, Lilly und dem Chamäleon






Sie zeigen sie uns immer wieder direkt und unverfälscht wie

unsere Gedanken unsere ureigene Realität erschaffen!!!!







Hierfür werden KEINE Reit- oder sonstige Vorkenntnisse benötigt!!!!
Sie werden geführt!
Leichte körperliche Beeinträchtigungen sind kein Hindernis!!!



Entspannungsreiten ist als einzelne Stunde möglich oder auch als
Tages - bzw. Wochenendseminar:

siehe auch unter:
Mit Pferden träumen - ein Tag einfach mal NUR für MICH





zurück nach oben